Praxis für Physiotherapie
Andreas Dorau
Litzowstr. 15
22041 Hamburg

Telefon: (040) 68 28 37 51
Fax: (040) 68 28 37 52
E-Mail: physio.dorau@yahoo.de

Der ZOB Wandsbek ist ca. 200 m von unserer Physiotherapiepraxis in Hamburg-Wandsbek entfernt, die U1 Station Wandsbek-Markt ca. 150 m.

Nach Bedarf steht Ihnen unser hauseigener Parkplatz zur Verfügung, weitere Parkmöglichkeiten finden Sie in der unmittelbaren Umgebung sowie im Parkhaus des nahegelegenen Einkaufszentrums (0,50 €/Std.).


Schreiben Sie uns!



Alle Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden.
Nachname*:
Vorname*:
Straße:
PLZ / Ort:
Telefon:
E-Mail*:
Nachricht*:

Montag:
08:00 - 20:00 Uhr
Dienstag:
08:00 - 20:00 Uhr
Mittwoch:
08:00 - 20:00 Uhr
Donnerstag:
08:00 - 20:00 Uhr
Freitag:
08:00 - 18:00 Uhr
Außerhalb dieser Zeiten können Sie sich je nach Vereinbarung auch bis 22.00 Uhr behandeln lassen, sowie bei Bedarf auch samstags Termine wahrnehmen.

Slide 1

Headerbild

Slide 2

Headerbild

Slide 3

Headerbild

Slide 4

Headerbild

Herzlich willkommen bei der Praxis für Physiotherapie Andreas Dorau
in Hamburg-Wandsbek!

Auf unseren Internetseiten möchten wir Ihnen die Möglichkeit geben, sich einen ersten Eindruck von den Praxisgegebenheiten und –besonderheiten der Praxis für Physiotherapie Andreas Dorau zu verschaffen.

Unser Bestreben ist es, Ihnen mit unserem Leistungsspektrum eine rundum optimale Versorgung zu bieten. Sie dürfen von uns Erfahrung und Kompetenz erwarten. So bieten wir zum Beispiel Krankengymnastik, Massage, Lymphdrainage, Body Transformer und Nordic Walking an. Sollten Sie Fragen zu einzelnen Angeboten der Physiotherapiepraxis Andreas Dorau haben, zögern Sie bitte nicht, uns anzusprechen. Wir informieren Sie umfassend und gern.

Wir freuen uns darauf, Sie persönlich kennen zu lernen und hoffen, dass Sie sich bei uns rundum wohl fühlen werden!

Ihr Team der Praxis für Physiotherapie Andreas Dorau in Hamburg-Wandsbek

x


Airflow-Geräte

Pulver-Strahl-Geräte, mittels derer Verfärbungen an den sichtbaren Zahnflächen entfernt werden können, ohne dass der Zahnschmelz angegriffen wird.